Meyer Sound M’elodie

M’elodie Ultracompact High-Power Curvilinear Array Lautsprecher

Die M’elodie Ultracompact High-Power Curvilinear Array Lautsprecher von Meyer Sound!

Ein Array-Lautsprecher kompakt mit viel Leistung!

Eigenschaften & Leistungsmerkmale:

  • ein ausgezeichnetes Verhältnis von Größe und Leistung
  • sehr breite und gleichmäßige Abdeckung in der Horizontalen
  • kleine Maße
  • nahtloses Einbinden in MICA Systeme
  • QuickFly Rigging mit GuideALinks möglich, für ein einfaches und sicheres Installieren in geflogenen und gestackten Systemen (einzeln und auch in Verbindung mit dem 500-HP oder 600-HP Subwoofer)
  • Kardioide Arrays in Verbindung mit dem 500-HP Subwoofer

Anwendungsbereiche:

  • für AV Anlagen
  • kleine Theater, Kirchen und Festsäle
  • als Downfill, Frontfill oder Sidefill für MICA Systeme
  • für Delay bzw. Anwendungen mit Laufzeitverzögerung unter dem Balkon

Allgemein:

Der M’elodie Ultracompact High-Power Curvilinear Array Lautsprecher liefert extrem viel Leistung in einem kompakten Gehäuse. Das M’elodie Array-System ist Meyer Sounds neueste Generation in der bekannten und bewährten M Serie. Die M`elodie Lautsprecher zeichnen sich durch die gleichen hervorragenden Klangeigenschaften und ein einfache Handhabung aus wie die MILO und MICA Systeme. Die Größe des M`elodie Lautsprecher ist jedoch noch kompakter bzw. kleiner als die des MICA Compact High-Power Curvilinear Array Lautsprechers. Darum sind die M`elodie Lautsprecher kompakt genug für Theater, Kirchen, Auditorien und Clubs. Hervorragende Anwendungsmöglichkeiten findet der Lautsprecher ebenfalls in AV Anlagen.

M`elodie Boxen werden in kleineren Veranstaltungsorten zusammen mit dem 500-HP Subwoofer als Hauptsystem genutzt. Der 500-HP Subwoofer verstärkt und unterstützt die Tiefen-Abdeckung. Dadurch wird die allgemeine akustische Tiefen-Leistung des Systems erhöht. Außerdem nutzt man den 500-HP Subwoofer um kardioide Arrays zu bilden. Die Möglichkeiten die der M'elodie Lautsprecher hat, sind hier aber noch nicht zu Ende. Durch die 100 Grad horizontale Abdeckung wird der Lautsprecher auch in größeren Veranstaltungsorten genutzt und zusammen mit den MICA Systemen verwendet. Die M'elodies lassen sich mit dem QuickFly Rigging über die GuideALinks flexible und sicher aufbauen. So kann man die M`elodie Boxen auch als Downfill mit einem MICA Array kombinieren. Außerdem nutzt man die Box auch einzeln als Frontfill, Delay oder „Unterbalkon Beschallung“. Durch das kompakte Gehäuse nimmt die Box sehr wenig Platz beim Transport in Anspruch.

M’elodie gehört zur neuesten Generation aktiver Lautsprecher Systeme von Meyer Sound. Der Hersteller baute vor 30 Jahren erstmals Controller-gesteuerte Lautsprecher und stellte vor 11 Jahren aktive Beschallungssysteme vor (ausgehend von 2014). Die M’elodies sind eine verlässliche Lösung mit neu entwickelten Tiefttontreibern und Verstärkern mit den komplexen Frequenzweichen. Außerdem bieten auch sie einen Lautsprecher- und Verstärkerschutz sowie Frequenz-, Phasen- Korrekturschaltungen zum Schutz und für die Langlebigkeit des Systems.
Trotz der geringen Größe der M’elodies verfügen sie über eine immense Leistungsfähigkeit. Konservativ gemessenen erreichen sie einen maximal Peak-Pegel von 131 dB SPL und sind somit auch für große Anwendungen geeignet.

Copyright © 2014-2020 www.eventservice-berlin.eu