Meyer Sound UPJ-1P

UPJ-1P Compact VariO Lautsprecher

Der UPJ-1P von Meyer Sound!

Ein Lautsprecher kompakt mit viel Leistung!

Eigenschaften & Leistungsmerkmale:

  • ein ausgedehnter Beschallungsbereich mit präziser Nahabdeckung durch ein drehbares VariO Horn
  • kompaktes Gehäuse vereint mit außerordentlicher Klangtreue und Leistungsfähigkeit
  • durch ein außergewöhnliches flaches Amplituden- und Phasenverhalten überzeugt der UPJ-1P mit tonaler Genauigkeit und präzisen Abbildung
  • das Constant-Q Horn sorgt für ein gleichmäßiges Abstrahlverhalten 80° x 50°
  • planbares Arrayverhalten für flexible Systemdesigns
  • kann vertikal und horizontal eingesetzt werden, das Q-Horn kann dabei gedreht werden um das Abstrahlverhalten beizubehalten
  • QuickFly Rigging möglich

Anwendungsbereiche:

  • für mobile und fest eingebaute Audio-Visuelle Systeme
  • Beschallungen von Theater, Bühnen und Unterbalkon
  • für Konferenzen, Tanzsäle, Presentationen, Kirchen

Allgemein:

Der Lautsprecher UPJ-1P vereint den Vorteil eines aktiven Systems mit der Flexibilität seines drehbaren VariO Horns für ein gleichbleibendes Abstrahlverhalten. Er ist sehr kompakt und leicht, produziert aber einen robusten Spitzen-Output von 128 dB SPL bei 1 Meter. Er ist perfekt für Einzelanwendungen oder wird in horizontalen und vertikalen Arrays für A/V Presentationen eingesetzt. Er eignet sich für kleine bis mittelgroße Beschallungsorte, Delays und Effekte, Fills, Unterbalkon- oder Unterbrückenanwendungen sowie Durchsagesysteme.

Der Lautsprecher UPJ-1P liefert Qualität und Abdeckung im ganzen Abstrahlbereich. Erreicht wird dies durch einen 10-Zoll Neodymiummagnet-Kegeltreiber für die Tiefen und Mitten sowie durch einen 0.75-Zoll Ausgang. Für die hohen Töne ist der 3-Zoll-Membran-Kompressionstreiber installiert. Die komplementäre MOSFET Endstufe erzeugt einen Gesamtoutput von 300 Watt durch einen Zweikanal Kategorie AB Endverstärker.

Für möglichst viele Montagepunkte befinden sich im UPJ-1P Gehäuse Aluminiumplatten, die mit mehreren M8 Gewindeeinsätzen vorgerüstet sind. Dadurch wird der direkte Anschluss an anderes Zubehör möglich. Weiterhin wird durch die QuickFly Rigging Option die Montage für Fest-, Flug- und Arrayinstallationen gewährleistet.

Drucken E-Mail